Leung Sheung

Leung Sheung und sein Weg zum Wing Chun

Leung Sheung wurde 1918 in Kanton, einer Provinz in China, geboren. Mit 14 Jahren lernt Leung Sheung Choi Li Fut kennen. Während dieser Zeit trainiert er noch die Stile White Eyebrow und den Dragon Kung Fu Stil. Mit 31 Jahren hatte er einen guten Ruf als Löwentanz Akrobat. Auch seine Fähigkeiten im Martial Arts waren sehr berühmt.

Ca 130 Kilometer von Hongkong entfernt und Anfang der 40er Jahre gibt Yip Man bereits Wing Chun Unterricht in Fatshan und hatte ungefähr 10 Schüler. Dabei waren ua. Chow Kwan Yiu, Kwok Fu (1921-2011), Chan Chi Su, Ng Ying, Lun Kai und Chow Sai. In der Zeit um 1949 arbeitet Leung Sheung im Restaurant, wo er Mitglied der "Restaurant Association" in Hong Kong Kowloon war.

Als Kampfkünstler war Leung Sheung besonders für seine Fähigkeiten im Dragon Style bekannt und gab auch Unterricht im White Eyebrow Kung Fu. Es heißt, die Mitarbeiter trainierten bei Tag und Nacht. Von Wing Chun hörte Leung Sheung schon in seiner Jugend. Da Wing Chun damals aber nur innerhalb der Familie weitergegeben wurde war es ihm nicht möglich sich diesen Stil anzuschauen oder gar zu lernen. Von Yip Man hatte er indes schon gehört.

Mr. Lee ein weiterer Mitarbeiter der "Restaurant Association" fand heraus, das Yip Man in Hong Kong weilte. Lee wusste von Leung Sheung Interesse am Wing Chun und erzählte ihm daher , dass Yip Man in der Stadt war. Leung Sheung bat Lee ihn bei Yip Man vorzustellen. Als Leung Sheung Yip Man kennen lernte war ihm klar, dass er von diesem Mann Wing Chun lernen wollte.

Leung Sheung lernt Wing Chun von Yip Man

Leung Sheung bot Yip Man eine Wohnung an und bat ihn um Unterricht. Darüber hinaus wollte er mit seinen Schülern des "White Eyebrow" zum Wing Chun wechseln. Leung Sheung stellte Lok Yiu und Tsui Sheung Tin Yip Man vor , so dass diese drei die ersten Schüler von Yip Man in Hong Kong wurden. Leung Sheung und Lok Yiu wohnten zu dieser Zeit in Wohnungen der "Restaurant Association".

Ab der Zeit von 1956 bis 1978 gab Leung Sheung durchgehend Wing Chun Unterricht. Leider verstarb er früh im Jahr 1978 

 


Drucken